Download Anorganisch-präparative Chemie: Arbeitsmethoden und by Heribert Grubitsch PDF

By Heribert Grubitsch

Wie viele Schwierigkeiten sind zu uberwinden bis eine kompli ziertere Apparatur einwandfrei arbeitet! Nicht nur der Anfanger braucht eine Arbeitsanleitung; auch der selbstandig wissenschaft lich Arbeitende sieht sich oft einer Fulle von experimentellen Schwierigkeiten gegenubergestellt und weiss oft nicht, wie diese am besten zu beheben sind. Es gibt wohl eine Unzahl von ex perimentellen Hinweisen in der Literatur verstreut, doch ihre Auffindung ist oft schwierig oder scheitert an der Unzuganglich keit der Literaturstellen. In der anorganischen Chemie kommt guy heute mit der noch oft gehorten Forderung, die Experimente mit den einfachsten Mitteln durchzufuhren, nicht mehr weiter. Auch das Improvi sieren im Praktikumsunterricht, wobei guy schliesslich doch noch die gewunschte Substanz in klaglicher Ausbeute und ge wohnlich noch klaglicherem Reinheitsgrad erhalt, ist, als didak tisch falsch und zur Oberflachlichkeit erziehend, abzulehnen. Eine exakte Durchfuhrung auch einfacher Arbeiten fuhrt zwangslaufig zu einwandfreien Ergebnissen, sowohl hinsichtlich der Ausbeute, als auch hinsichtlich des Reinheitsgrades. Dass diese Auffassung die Richtige ist, wurde mir von vielen Kollegen, und auch von massgebenden Stellen aus der Industrie immer wieder bestatigt. Von diesen Uberlegungen ausgehend, entstand aus langjahriger Laboratoriumsarbeit schopfend, das vorliegende Buch, das sich an alle, die exakte anorganisch-praparative Arbeiten durchzu fuhren haben, wendet. Es ist sowohl fur das Praktikum im an organisch-chemischen Hochschulunterricht, als auch fur den selbstandig wissenschaftlich Arbeitenden geschrieben und setzt naturgemass eine gewisse Vertrautheit mit dem Stoff voraus. Neben den, fur die Durchfuhrung von Arbeiten so wichtigen handwerksmassigen Hinweisen habe ich mich bemuht, auch die grundlegenden theoretischen Erorterungen zu str

Show description

Read Online or Download Anorganisch-präparative Chemie: Arbeitsmethoden und ausgewählte Beispiele PDF

Best german_7 books

Planungstechniken: Eine anwendungsorientierte Einfuhrung

Planungstechniken als Instrumente des Planers helfen bei der Reduzierung von Risiken. Die Zielsetzung von Planung ist immer die Optimierung von Entscheidungen. Kein Unternehmen, das langfristig erfolgreich agieren will, kommt ohne systematische Planung aus. Dieses Buch gibt einerseits einen fundierten Überblick über die quantitativen Methoden.

Fortschritte geowissenschaftlicher Forschung: Mitteilung 24

Content material: bankruptcy 1 Synopse Sonderforschungsbereich 108 – Spannung und Spannungsumwandlung in der Lithosphare (pages 1–38): Karl FuchsChapter 2 Das „Zentrallaboratorium fur Geochronologie“ (ZLG) in Munster – Zwei Jahrzehnte geowissenschaftlicher Forschung an einer „DFG? Hilfseinrichtung“ (pages 39–146): Borwin Grauert and Albrecht Baumann

Die Prüfung der metallischen Werkstoffe

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Anorganisch-präparative Chemie: Arbeitsmethoden und ausgewählte Beispiele

Example text

Spannungen im Glase lassen sich mittels der Zeißschen Polarisationsbrille oder mittels Farbaufnahmen in polarisiertem Licht! feststellen. Die tieferstehende Tab. I gibt über den Ausdehnungskoeffizienten, Transformationspunkt, Entspannungspunkt, sowie über die möglichen Einschmelzungen bei verschiedenen Gläsern Auskunft. Tabelle 1. Transform. ß·10' (25-325' Ol Punkt··O Quarzglas 3 ...... Pyrex (Corning) Supremax (Schott) Duran (Schott) ... Geräteglas 20 (Schott) ....... 16 III (Schott) .. Gundelach ......

Bei 741 0 schmilzt der Borax und das sehr dünnflüssige Silberlot wird tief in die Lötfuge hineingezogen. Das Boraxglas wird nach dem Erkalten durch vorsichtiges Kneifen, Hämmern, oder Lösen in HCI entfernt. ANGERER empfiehlt an Stelle von Borax das Hartlötwasser Fluoron 2 • Thermoelemente lassen sich auch mit reinem Silberoder Goldfeilicht und Borax löten. Edelmetallthermoelemente lötet man ohne Lot und ohne Flußmittel im Sauerstoffgebläse. Aluminium läßt sich durch SpeziallötmitteJ3 mit Kupfer, Messing, verzinntem Eisen und Aluminium hart verlöten.

Porzellanmanufaktur Haldenwanger. : Staatl. Porzellan manufaktur Berlin. W. GURR, Österr. ehem. Ztg. 41 (1938) 411. Grubitsch, Anorganisch-präparath"e Ohemie. 2 18 Glasbearbeitung. Flußsäure) ausgezeichnet beständiges Material von sehr hohem Wärmeleitvermögen und sehr guter Temperaturwechselbeständigkeit. Ein ausgezeichnetes, temperaturwechselbeständiges, vakuumdichtes, chemisches, hervorragend widerstandsfähiges, bis über 2200° C verwendbares Material ist geschmolzenes BerylliumoxycP. Magnesiumoxyd schmilzt bei 2800° C und kann in gasdichten Geräten bis 2400° C verwendet werden.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 26 votes