Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau, Ablauf, by Wolfgang Korndörfer PDF

By Wolfgang Korndörfer

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Show description

Read Online or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau, Ablauf, Führung, Leitung PDF

Best german_7 books

Planungstechniken: Eine anwendungsorientierte Einfuhrung

Planungstechniken als Instrumente des Planers helfen bei der Reduzierung von Risiken. Die Zielsetzung von Planung ist immer die Optimierung von Entscheidungen. Kein Unternehmen, das langfristig erfolgreich agieren will, kommt ohne systematische Planung aus. Dieses Buch gibt einerseits einen fundierten Überblick über die quantitativen Methoden.

Fortschritte geowissenschaftlicher Forschung: Mitteilung 24

Content material: bankruptcy 1 Synopse Sonderforschungsbereich 108 – Spannung und Spannungsumwandlung in der Lithosphare (pages 1–38): Karl FuchsChapter 2 Das „Zentrallaboratorium fur Geochronologie“ (ZLG) in Munster – Zwei Jahrzehnte geowissenschaftlicher Forschung an einer „DFG? Hilfseinrichtung“ (pages 39–146): Borwin Grauert and Albrecht Baumann

Die Prüfung der metallischen Werkstoffe

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau, Ablauf, Führung, Leitung

Sample text

Kinetische Werte (Wertanfall innerhalb bestimmter Zeit) auf den Vermö49 gens- und Kapitalbereich aus. Dazu zählen auf der einen Seite die Ausgaben, Aufwendungen und Kosten, auf der anderen Seite die Einnahmen, Erträge und Leistungen. Sie schlagen sich auf unterschiedlichen Buchhaltungskonten nieder und führen zu einer Veränderung der Vermögens- und Kapitalbestände in der Bilanz. Um die einzelnen Grundbegriffe näher kennenzulemen, wollen wir sie zunächst einmal definieren und gegeneinander abgrenzen, und zwar zunächst die Begriffe Ausgaben und Aufwand.

Die Personaleinstellung und die Personalführung, die innerbetriebliche Aus- und Weiterbildung und die soziale Sicherung der Arbeitnehmer. 36 (2) Die Spezielle Betriebswirtschaftslehre Sie beschäftigt sich mit Problemen, die durch die Besonderheiten der einzelnen Wirtschaftszweige bedingt, also nicht allen Unternehmen gemeinsam sind. Dazu zählen die Industriebetriebslehre, die sich vor allem mit Fragen des Einkaufs, des Lagerwesens, der Produktion, der Betriebsorganisation und dem industriellen Rechnungswesen beschäftigt.

Diese Entwicklung führte auch auf literarischem Gebiet zu einem umfangreichen Schrifttum, das für die damalige Zeit ein verhältnismäßig hohes Niveau erreichte, obwohl es sich dabei lediglich um beschreibende, dabei aber z. T. systematische Abhandlungen handelte. Das für diese Zeit wohl repräsentativste Werk ist das Buch "Le Parfait Negociant" von Jacques Savary (1622-1690), einem engen Mitarbeiter des damaligen französischen Finanzministers Colbert. Sein Buch wurde in mehrere Sprachen, u. a. auch ins Deutsche, übersetzt ("Der vollkommene Kauf- und Handelsmann").

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 20 votes