Download Allergische Krankheiten: Asthma bronchiale, Heufieber by W. Storm van Leeuwen, Friedrich Verzár PDF

By W. Storm van Leeuwen, Friedrich Verzár

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Allergische Krankheiten: Asthma bronchiale, Heufieber Urticaria und andere PDF

Best german_7 books

Planungstechniken: Eine anwendungsorientierte Einfuhrung

Planungstechniken als Instrumente des Planers helfen bei der Reduzierung von Risiken. Die Zielsetzung von Planung ist immer die Optimierung von Entscheidungen. Kein Unternehmen, das langfristig erfolgreich agieren will, kommt ohne systematische Planung aus. Dieses Buch gibt einerseits einen fundierten Überblick über die quantitativen Methoden.

Fortschritte geowissenschaftlicher Forschung: Mitteilung 24

Content material: bankruptcy 1 Synopse Sonderforschungsbereich 108 – Spannung und Spannungsumwandlung in der Lithosphare (pages 1–38): Karl FuchsChapter 2 Das „Zentrallaboratorium fur Geochronologie“ (ZLG) in Munster – Zwei Jahrzehnte geowissenschaftlicher Forschung an einer „DFG? Hilfseinrichtung“ (pages 39–146): Borwin Grauert and Albrecht Baumann

Die Prüfung der metallischen Werkstoffe

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Allergische Krankheiten: Asthma bronchiale, Heufieber Urticaria und andere

Example text

Wir haben in diesen Friihfăllen oft nur Timothee- und Roggenpollen benutzt. In vielen Fallen aher ist eine genauere Diagnose unenthehr· lich, so daB der Arzt, der Reufieberpatienten regelmăBig behandeln will, iiber einen ziemlich groBen Vorrat verschiedener Pollen (etwa 30) verfiigen muB. Fiir die spăteren Fălle miissen die Pollen von gewissen Blumen benutzt werden und natiirlich ist die Auswahl des Materials viei groBer als in den Friihfăllen. uBt. Gewohnlich wird es geniigen, wenn man Reaktionen mit Kreuzwurz, Goldrute, Chrysanthemum, Dahlia und Astern macht.

45 je eine W oche biei ben lassen und die Befunde aufzeichnen sollen, so, wie wir es im kleinen MaBstahe in der Schweiz gemacht hahen; das wăre aher kaum ausfiihrbar gewesen. r. > OrtsbeuJc/lnungM o AstiJm~ g~. BrUssel Abb. 2. tzen in Holland. 2. Die Frequenz der Anfălle wird nicht nur von Klimaeinfliissen beeinfluBt, sondern auch von anderen Faktoren; letztere konnen iiber· wiegen und das ganze Bild triihen. Z. B. Ein in Rotterdam wohnen· der Patient ist iiberempfindlich gegen Katzenhaar; er bat zu Hause zufăllig keine Katzen, hat aher doch - durch Klimaeinfliisse - ziem· 46 Der Einflu/3 von klimatisohen Faktoren auf allergisohe Kranhheiten.

Fiir unsere Untersuchungen liber Asthma haben wir eine der groBeren lnseln gewahlt (Zuid Beveland), haben aher die Hauptstadt der Insel ausgeschlossen, da nur in Dărfern sichere Informationen liber Zahl und Art der Asthmafalle erhalten werden kănnen. Durch die Giite von Herrn Dr. FOLMER und zahlreicher anderer Kollegen waren wir imstande, eine vollstandige Ubersicht iiber alle Fălle auf der Insel {abgesehen von der erwahnten Stadt und einem ganz kleinen Landstrich) zu bekommen. 40 Der EinfluB von klimatischen Faktoren auf allergische Krankheiten.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 11 votes